Programm

Julia Perminova Trio
27.03.2024 - 19:30

Julia Perminova Trio

Julia Perminova Trio
27.03.2024 - 19:30

Julia Perminova Trio

Julia Perminova - Klavier

Josef Zeimetz - Kontrabass

Luis Possolo - Schlagzeug

Julia Perminova, Kind der endlosen Weiten Sibiriens, ist eine Brückenbauerin zwischen den Kulturen.
In der Tradition von Musikern wie Duke Ellington, Thelonious Monk oder Sergej Rachmaninoff nutzt die Pianistin Musik als Instrument, um Herausforderungen in ihrer Heimat zu reflektieren. Dabei wird deutlich, dass Julia Perminova nicht nur eine begabte Pianistin ist, die sich unter anderem mit Miguel Zenon, Lionel Loueke und der NDR Bigband die Bühne geteilt hat, sondern auch eine fesselnde Geschichtenerzählerin. Sie begleitet ihr Publikum auf eine Reise in eine andere Welt, in der es um unberührte Wildnis, eisige Kälte und Wärme menschlicher Verbundenheit geht. Der Pianist Aaron Parks empfindet die Musik seiner Kollegin als “einfallsreich, farbvoll und poetisch”.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=RcmlSobSmKU

Video: https://www.youtube.com/watch?v=bDf1vUPWbzE

Manon Mullener 5et
24.04.2024 - 19:30

Manon Mullener 5et

Manon Mullener 5et Nour Hammami
24.04.2024 - 19:30

Manon Mullener 5et

Manon Mullener - Klavier und Komposition

Victor Decamp - Posaune

Samuel Urscheler - Saxofone

Benjamin Jaton -Kontrabass

Lucien Mullener - Schlagzeug

Für ihr zweites Album Insomnia schlägt die Pianistin Manon Mullener dieses Mal ein 5tet-Projekt vor. Begleitet wird sie von einem Team junger, vor Kreativität sprühender Musiker aus der Schweizer Szene.
Mit Insomnia werden wir Zeugen der ganzen Vielfalt, die uns der Jazz zu bieten hat. Mal mit Jazz-, mal mit Latin-Einflüssen, Manon nimmt uns mit auf eine Reise durch ihr Universum, die zu einem farbenfrohen und garantiert frischen Ergebnis führt!
Diese musikalischen Erkundungen bleiben von Manons Markenzeichen beseelt: einer überbordenden Energie und einem Groove, der nie fehlt. Dieses neue 5tet wird Sie sicherlich zum Träumen und auch die Schüchternsten zum Tanzen bringen!

Homepage: http://www.manon-mullener.ch

Video: https://www.youtube.com/watch?v=7gG0USSK2xI

 

Michael Bucher Voodoo Trio
29.05.2024 - 19:30

Michael Bucher Voodoo Trio

Michael Bucher Voodoo Trio
29.05.2024 - 19:30

Michael Bucher Voodoo Trio

Michael Bucher - Gitarre

Patrick Sommer - Bass

Lionel Friedli - Schlagzeug

Mit seinem Voodoo Trio bewegt sich der Gitarrist Michael Bucher in hypnotisierender Manier zwischen rhythmischer Prägnanz und grandiosen Klangwolken, zwischen Dringlichkeit und Lockerheit, zwischen Rasanz und Emphase. Mit anderen Worten: Dieses Trio ist ein Volltreffer.

Die drei Voodoo-Magier punkten durch überschwängliche Spielfreude, mitreissende Groove-Euphorie und einem Höchstmass an interaktiver Energie. Kommt hinzu, dass sie sich in ihrem Improvisationen nicht aufs Glatteis führen lassen, sondern ohne überflüssiges Geplänkel zu Ideen gelangen, die Hand und Fuss haben. Das Voodoo Trio entfacht dort Begeisterung, wo der Jazz lebt und bebt. Also dort, wo ein hellwacher und eigenständiger Dialog mit der Tradition geführt wird. Was Gitarristen wie beispielsweise John Scofield, Bill Frisell oder John Abercrombie mit ihren Trios angestellt haben, lässt Bucher, Sommer und Friedli nicht kalt, sondern befeuert sie zu starken eigenen musikalischen Statements. Das Voodoo Trio hat etwas zu sagen und es tut dies in einer Sprache, die man versteht, wenn man den Jazz liebt.

Homepage: http://www.michaelbucher.ch

Video: https://youtu.be/j5aUk_7RKBc

Voodeo: https://youtu.be/AyJ_8tvVg8U

Charlotte Lang Group
26.06.2024 - 19:30

Charlotte Lang Group

Charlotte Lang Group Ken Yin
26.06.2024 - 19:30

Charlotte Lang Group

Charlotte Lang - Altosax, Baritonsax, Bassklarinette

Lukas Thöni - Trompete

Tabea Kind - Kontrabass

Philip Henzi - Rhodes

Philipp Leibundgut - Schlagzeug

Die junge Basler Saxophonistin Charlotte Lang präsentiert mit ihrem Quintett «Charlotte Lang Group» Kompositionen, die während ihres einjährigen Studien-Aufenthalts in Boston, USA, entstanden sind. Diese Reise überwand nicht nur geografische Grenzen, sondern führte auch zu einer musikalischen und emotionalen Expedition. Nun zeigt sie sich als Bandleaderin und Frontfrau in ihrer neu gefundenen, kraftvollen Rolle.

Ihre Kompositionen sind von packender Intensität geprägt und laden dazu ein, in Gedanken- und Traumwelten einzutauchen. Von kraftvollen, mitreissenden Stücken bis hin zu zarten, nachdenklichen Melodien lässt die Band, bestehend aus Trompete, Rhodes, Kontrabass, Schlagzeug und der jungen Künstlerin am Altsaxophon, Baritonsaxophon und der Bassklarinette strahlen.

Die «Charlotte Lang Group» entführen Sie mit sanften Klängen und groovigen Rhythmen aus dem Alltag und nimmt Sie mit auf eine zauberhafte Reise in die Welt betörender Gedanken-Traum-Hör-Welten.